Visionen erfolgreich umsetzen - Mit Gespür und Erfahrung !

Projekte




Leonardo

Glas Mickey

Tafelstern & Bauscher

Porzellan

Treca Interiors

Bett Colette

Rolf Benz

Beistelltische

Hans Kaufeld

Sessel Tate

Hereus Med

OP Leuchte Hanaulux G8

Koziol

Bad & Büro Accessoires

Stühle

Stuhl Poco

Bestform

Porzellan Flora

Polstermöbel

WK Wohnen & Riposana

Telefonstudie

Diplomarbeit 1985 & Peiker Acustic Studie

ICM

Besteck Fantasy


Vita



LEISTUNGSSPEKTRUM

  • Produktentwickung - Konzeption - Planung
  • Modellbau bis Prototyp
  • Realisierung & Betreuung bis zur Serienreife
  • Markteinführung

LEBENSLAUF

    Ausbildung

    1985     Diplom Industrie Designerin an der Staatl. Akademie der Bild. Künste Stuttgart

    Beruflicher Werdegang

    1983      Paris FTI Design L.L. Lepois




TÄTIGKEITSFELDER

Haushalt & Küche    40%
Medizin    10%
Wohnen & Büro    40%
Freizeit    10%

Philosophie



Mit Träumen beginnt die Realität. Der Design-Prozess ist die Suche nach dem Neuen, dem Innovativen, dem Zukünftigen. Träume werden zu realen Produkten, indem wir die Dinge immer wieder grundsätzlich in Frage stellen.

Die steigenden Ansprüche der Gesellschaft, immer härter umkämpfte Märkte bei sich angleichenden Produkten, sowie der zunehmende Druck der Billigpreisländer haben Design zum wesentlichen Wettbewerbsfaktor gemacht.

Gutes Design ist ein wichtiger, unternehmenspolitischer Gesichtspunkt. Wert, Qualität und Formgehalt eines Produktes sind Spiegel der Unternehmenskultur.

Industrie-Design ist ein geistiger Prozess, der immer wieder Dinge grundsätzlich in Frage stellt. Als Gestalter muss ich mir die Fähigkeit erhalten, meine Umwelt täglich neu zu entdecken und mich für sie zu sensibilisieren. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess des Sehens, Empfindens, Studierens, Konstruierens und Gestaltwerdens. Dabei geht es besonders um die Wesenserforschung der Dinge vor der Gestaltfindung.

Der schöpferische Prozess von der Vison zur konkreten Idee ist im Kleinen wie im Großen der gleiche. Den Kunden von Anfang an in diesen Prozess miteinzubeziehen ist die beste Voraussetzung für ein erfolgreiches Produkt.

Industrie-Design ist für mich die Verbindung aus Ästhetik und Qualität, eine optimale Synthese aus anspruchsvoller Gestaltung und kommerziellem Nutzen.

Referenzen

Kontakt

Fragen? Anregungen? Schreiben Sie mir.